Flug, Mietwagen, Reisen, Australien Visum - Flugtickets billig online buchen

 
JSN ImageShow - Joomla 1.5 extension (component, module) by JoomlaShine.com

Newsletter




visa_master_amex_175.jpg
Home arrow News arrow Treibstoffzuschläge arrow US Airways - Anpassung Treibstoffzuschlag (25AUG09)
US Airways - Anpassung Treibstoffzuschlag (25AUG09) E-Mail
Dienstag, 25. August 2009

us_airways.jpg

Zum 01. September 2009 wird US Airways den Treibstoffzuschlag um 25,-EUR OW // 50,- EUR RT erhöhen. Da dieser auf die Nettopreise aufgeschlagen wird, erhöhen sich diese für Neubuchungen ab 01. September 2009. Alle bis einschliesslich 31. August 2009 angelegten Buchungen können noch innerhalb der tarifbedingten Ticketfristen bis einschl. 30. September 2009, 18:00 Uhr, ausgestellt werden. Die Datenbank wird zum 01. September 2009 entsprechend abgeändert.


 
< zurück   weiter >

Airliners.de News

  • Das war die Luftfahrt-Woche 09/2015
    Kaffee umrühren und in Ruhe lesen, was die Branche in der abgelaufenen Woche bewegt hat. Wir haben die wichtigsten Meldungen kompakt für Sie aufbereitet. Unter anderem: Sunexpress bereitet neues Kabinendesign und WLAN-Bordunterhaltung vor.
  • Luftfahrtnachrichten aus aller Welt
    Zahlreiche Meldungen abseits des deutschsprachigen Marktes haben die Redaktion in den letzten Tagen erreicht. So hat Bombardier die neue CS300 zum Erstflug abheben lassen und gleich mehrere Airlines verkündeten Sanierungs-Erfolge.
  • Air Berlin nimmt Berlin-Linz wieder auf
    Nach mehrjähriger Unterbrechung nimmt Air Berlin die Strecke Berlin-Linz ab April wieder auf. Das berichten die Oberösterreichischen Nachrichten. Geflogen werden soll sechsmal pro Woche im Tagesrand.
  • Flughafen Düsseldorf beantragt Änderung der Betriebsgenehmigung
    Der Flughafen Düsseldorf will in Spitzenzeiten mehr Flugverkehr abwickeln. Ein entsprechender Antrag zur Änderung der Betriebsgenehmigung muss von der Landesregierung genehmigt werden. Doch es gibt Widerstand.
  • BER-Untersuchungsausschuss befasst sich mit Korruptionsverdacht
    Mit dem neuesten Korruptionsverdacht am Berliner Hauptstadtflughafen BER beschäftigt nun auch der Untersuchungsausschuss im Berliner Abgeordnetenhaus.
  • Kuwait Airways kommt nach München
    Kuwait Airways nimmt ab Mitte Juli Flüge zwischen Kuwait City und München auf. Laut Flugplandaten fliegt die Airline immer dienstags, donnerstags und samstags mit einem A340 nonstop zwischen den zwei Städten.
  • 1000 Tage BER-Debakel
    Die böse Überraschung kam überraschend - extrem kurzfristig wurde die für den 3. Juni 2012 geplante BER-Eröffnung abgeblasen. Dabei lief schon damals mehr als nur die Brandschutzanlage nicht. Ein Rückblick mit Video und Bilderstrecke.

Welt Online News